Unser Schnapper – 70,00 € m² Preis für Baugrundstücke

2.100.000 €

Mindestpreis

30.000 m²

Grundstücksfl. (ca.)

Preise & Kosten

Preise

Kaufpreis

(Mindestpreis, Verkauf gegen Angebot)

Kaufpreis

Käuferprovision

Der Käufer trägt die Maklercourtage in Höhe von 5% zzgl. MwSt.

Immobilie

Online-ID: 2xatu4f
Referenznummer: 352 (1/352)

Das Grundstück

Objektbeschreibung

Und schon wieder ein Schnapper – Lüneburger Heide Bauerwartungsland .
Bauerwartungsland, für das noch eine Erschließung erstellt werden muss.
In den nächsten 2 Jahren brummt es auf dem Lande. Airbus wird in den nächsten 2 Jahren dort Transporthallen- Werkstatthallen- Logistik verweilen- Dafür werden dringend Wohnungen- MFH-DHH- für die Mitarbeiter- sowie umliegende Häuslebauer gesucht!! Sorge früher für später- Gehe mit der Zeit- sonst gehst du mit der Zeit. Jetzt können Sie die Erschließungskosten-Vermessungskosten selbst kalkulieren!! Bauträger-Investoren bitte melden. melden- auch bitte ich Anfragen von Erschließungsträger!!!

Sonstiges

Der Käufer trägt die Maklercourtage in Höhe von 5,75% inkl. 16% MwSt.

Hinweis zum Geldwäschegesetz !!
Gesetzliche Pflichten für Immobilienmakler nach dem
GWO gemäß § 2 Absatz 1 Nr.10 GWG. Nach diesem
Gesetz ist jeder Immobilienmakler verpflichtet, bei
Kontaktaufnahme die Identität des Kunden
festzustellen. d.h Ausweispapiere zu kopieren oder zu
fotografieren.
Bitte bringen Sie zur Besichtigung ein gültiges
Ausweisdokument oder die Kopie Ihres
Personalausweises mit. bei Juristischen Personen oder
Personengesellschaften ist ein Handelsregister Auszug
notwendig. Für weitere Informationen stehen wir gern
zur Verfügung.
Für die Richtigkeit der Angaben ist nicht Fa. Immobilien
Schneegans zertifiziert durch IHK verantwortlich, sondern der Verkäufer.
Termine: Telefonisch oder per Mail.

Da am 25. Mai 2018 die neue EU Datenschutz-Verordnung (DSGVO) in Kraft getreten ist, weisen wir darauf hin, dass wir Ihre E-Mail – Adresse und sämtliche Kontaktdaten nur zum Versenden von Immobilienangeboten – Veranstaltungen – Newsletter nutzen.
Diese Daten werden nicht an Dritte weitergeben oder anderen Anbietern zur Verfügung gestellt. Das haben wir auch in der Vergangenheit nicht getan.
Sollten Sie mit dieser Verwendung nicht einverstanden sein, lassen Sie uns dies bitte per Email wissen (fr.schnee@ifc-schneegans.de )
Wenn Sie weiterhin informiert werden möchten, brauchen Sie nichts zu tun und wir gehen von Ihrer Zustimmung aus.

Lage

Objektanschrift

29328 Faßberg

Lagebeschreibung

Die Gemeinde Faßberg liegt in der Lüneburger Heide im Bereich der Südheide. Größere Waldgebiete erstrecken sich nordwestlich und südöstlich in unmittelbarer Nähe zum Siedlungsgebiet. Der südlich gelegene Haußelberg ist mit 117 m über NHN die höchste Erhebung. Die nähere Umgebung Faßbergs ist geprägt von großen Heideflächen. Im Osten befindet sich die Schmarbecker Heide mit dem Gipfelkreuz des Faßberges (92 m über NHN). Südöstlich des Ortes sind die großen Heideflächen am Haußelberg und bei Oberohe. Im Süden, nahe Gerdehaus, ist die Ritterheide. Hier befand sich das Reitergrab von Hankenbostel, ein Brandgrab aus dem 2. Jahrhundert. Diese Heideflächen sind seit dem 30. Juli 2019 durch das Naturschutzgebiet Heiden und Magerrasen in der Südheide unter Schutz gestellt. Eine weitere Heidefläche erstreckt sich südlich von Müden, auf dem Wietzer Berg. Im Nordosten von Faßberg befindet sich das Naturschutzgebiet Kiehnmoor und südöstlich bei Oberohe liegt ein ehemaliges Abbaugebiet von Kieselgur. Die bedeutendsten Gewässer sind der Allernebenfluss Örtze, der die Ortsteile Müden und Poitzen durchfließt, sowie die Heideseen in Müden (6 ha) und Oberohe (4 ha).

Die Nachbarorte sind Wietzendorf im Westen, Munster im Norden sowie Hermannsburg und Unterlüß im Süden. Die südlich gelegene Kreisstadt Celle ist 38 Straßenkilometer entfernt und über die Landesstraße 240, die westlich von Faßberg verläuft, zu erreichen. Die nächsten Bundesstraßen verlaufen mit der B 3 im Westen und mit der B 71 im Norden. Die nächste Autobahnauffahrt Soltau-Süd der A 7 ist 24 km entfernt. In Unterlüß befindet sich der nächstgelegene Bahnhof an der Bahnstrecke Hannover-Hamburg.