Die Gelegenheit! Attraktives MFH im Stadtteil von Weiden!!

Immobilien- und Finanzierungscenter Schneegans - verkauft

610.000,00 €

Kaufpreis

450m²

Wohnfläche (ca.)

14

Zimmer

1.492m²

Grundstücksfl. (ca.)

Preise & Kosten

Preise

Kaufpreis

610.000,00 €

Käuferprovision

Der Käufer trägt die Maklercourtage in Höhe von 3,48% inkl. MwSt. des Kaufpreises

Immobilie

Das Haus

Baujahr 1995

Bezug: sofort

Energie / Versorgung

Objektbeschreibung

Zum Haus gehören 3 Garagen sowie Stellplätze und eine zusätzliche Gerätegarage. Zwischen der Nordgarage und des Geräteschuppens gibt es noch 2 weitere Abstellräume. Das MFH wurde in 2 Teilen erbaut 1956 und 1995 erweitert. Im EG befindet sich eine 4,5 Zi. Wohnung von ca. 140m². Im 1OG. befindet sich eine 4,5 Zi. Whg in identischer Aufteilung die ebenso 140m² groß ist. Außerdem ist in jeder Wohnung ein separates Gäste-WC. Die Tageslicht- Bäder sind mit Wanne und WC ausgestattet und erneuert. Im Kellergeschoss ist zusätzlich eine 1,5 Zi. große Einliegerwohnung mit zusäzlichen ca.50m². Diese ist mit Fenster, Dusche und WC ausgestattet.
Im Kellergeschoss ist der Heizraum mit Öltank (4000l), sowie Waschraum und Abstellräume. Im Dachgeschoss/ Spitzboden, der über 2 Etagen ist besteht die Möglichkeit eine zusätzliche Wohnung mit zusätzlich ca. 100m² zu erstellen.Diese wurde in der Wohnfläche mit angegeben.
Vorbereitung wurden zum Teil schon getroffen. Ein Schlafraum und ein Bügelzimmer sind schon vorhanden. Es ist bereits der Kalt/Warmwasser- und Stromanschluss fürs DG nach oben verlegt.
Besonders erwähnungswert ist eine sehr schöne und gepflegte Gartenanlage. Es besteht auch jederzeit die Möglichkeit ein 2 tes Haus auf dem Grundstück zu errichten. Das MFH würde sich besonders als Mehrgenerationshaus oder für Kapitalanleger eignen. Auch für Aufteiler gut geeignet.

Ausstattung

Das MFH ist in einem Top gepflegten Zustand. In den Wohnungen befindet sich ein hochwertiger Eiche hell Parkett Fußboden in Stäbchen-Optik. Im EG und im 1.OG ist bereits jeweils eine Einbauküche vorhanden.
Das Haus wurde ständig in guten Zustand erhalten und gepflegt, sodass kein Renovierungsstau entstand. Der Energieausweis wurde erstellt und liegt bei Besichtigung vor. Falls Sie eine Finanzierung benötigen steht Ihnen unser Büro zur Verfügung! Fragen Sie uns!

Sonstiges

Hinweis zum Geldwäschegesetz !!
Gesetzliche Pflichten für Immobilienmakler nach dem GWO gemäß § 2 Absatz 1 Nr.10 GWG. Nach diesem Gesetz ist jeder Immobilienmakler verpflichtet, bei Kontaktaufnahme die Identität des Kunden
festzustellen. Bitte bringen Sie zur Besichtigung ein gültiges Ausweisdokument oder die Kopie Ihres Personalausweises mit. bei Juristischen Personen oder Personengesellschaften ist ein Handelsregister Auszug notwendig. Für weitere Informationen stehen wir gern zur Verfügung.
Für die Richtigkeit der Angaben ist nicht Fa. Immobilien Schneegans zertifiziert durch IHK verantwortlich, sondern der Verkäufer.
Termine: Telefonisch oder per Mail.
Da am 25. Mai 2018 die neue EU Datenschutz-Verordnung (DSGVO) in Kraft getreten ist, weisen wir darauf hin, dass wir Ihre E-Mail – Adresse und sämtliche Kontaktdaten nur zum Versenden von Immobilienangeboten – Veranstaltungen – Newsletter nutzen.
Diese Daten werden nicht an Dritte weitergeben oder anderen Anbietern zur Verfügung gestellt. Das haben wir auch in der Vergangenheit nicht getan. Sollten Sie mit dieser Verwendung nicht einverstanden sein, lassen Sie uns dies bitte per Email wissen (fr.schnee@ifc-schneegans.de ) Wenn Sie weiterhin informiert werden möchten, brauchen Sie nichts zu tun und wir gehen von Ihrer Zustimmung aus.

Lage

Objektanschrift

Brunhildstraße 6, 92637 Weiden

Lagebeschreibung

Südlich von Weiden liegen die Ortsteile Rothenstadt und Ullersricht ohne eigentlichen Ortskern entlang der früheren Bundesstraße 15. Im Osten verläuft die Autobahn 93.
Der Stadtteil Rothenstadt umfasst heute die Ortsteile Rothenstadt, Ullersricht, Neubau, Maierhof und Mallersricht (1972 eingemeindet) mit Ziegelhütte.

Rothenstädter Schloss
Das Rothenstädter Schloss befindet sich am Westufer der Waldnaab und war als Sitz einer Hofmark im Besitz der Herren von Sazenhofen. Heute ist es in Privatbesitz und für die Öffentlichkeit nicht zugänglich. Der jüngeren Bevölkerung ist es nur durch die in der Kirchenstrasse befindliche Pforte und die umgebende Mauer bekannt.
Einkaufsmöglichkeit, sowie Ärzte, Schulen, Kindergärten in Unmittelbarer Nähe erreichbar.